Gemeinsam für den Frieden

„Erinnerung – Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft“ lautet das Motto des 38. Internationalen Hürtgenwaldmarsches 2022. Und es soll mehr sein als bloß eine einfache Formel. Damit dieser Anspruch eingelöst werden kann, haben wir zusammen mit regionalen Partnern wieder ein umfangreiches Begleitprogramm erarbeitet.

KULTUR- UND BILDUNGSPROGRAMM
„Gemeinsam für den Frieden“
Freitag, 2. September 2022
Kranzniederlegung auf der Kriegsgräberstätte Hürtgen
Theaterstück „Kampfeinsatz“ Axensprung Theater, Aula des Franziskus-Gymnasiums
Samstag, 3. September 2022
Geführte Touren zu Erinnerungs- und Lernorten
Wanderwege über verschiedene Distanzen (Start Sportplatz Vossenack)
Theaterstück „Kampfeinsatz“, Axensprung Theater, Aula des Franziskus-Gymnasiums
Weiteres Begleitprogramm mit Ausstellungen, Vorträgen und einigem mehr (Vossenack, Im Steinsfeld)
Freitag, 9. September 2022, 19:00 Uhr
Lesung „Winterbienen“ Autor Norbert Scheuer,
Aula des Franziskus-Gymnasiums Vossenack
Samstag, 10. September 2022, 19:00 Uhr
Filmvorführung „Nicht verzeichnete Fluchtbewegungen
oder: Wie die Juden in der West-Eifel in die Freiheit kamen“
von Dietrich Schubert, Aula des Franziskus-Gymnasiums Vossenack